Montag, 29. März 2010

To do Listen ...

...motivieren mich immer ungemein.

Ich habe diese Woche URLAUB ;-) und will denselbigen möglichst für einige geplante Projekte nutzen.

1. einige Jeans mit Originalsaum für meine Mama kürzen
2. eine Kochschürze für meinen Lieblingsmann
3. eine Terminplanerhülle sowie eine Visitenkartentasche für meinen Lieblingsmann
4. ein Römö für mich
5. eine Burda Tunika für mich

Ich hoffe sehr dass ich viel schaffe, die Einladungskarten für unsere After-Wedding-Party sind raus, dafür ist auch alles soweit organisiert, was in diesem Moment zu organisieren ist.
Und der Mietvertrag fürs neue Heim ist unter Dach und Fach, das Renovierungsmaterial bereits gekauft, und in meinem Kopf überschlagen sich die Ideen. Für Projekte die ich nähen möchte, für die Raumgestaltung des hauses, für die Umsetzung meines Nähzimmers *freu* für die Partydeko, für meine nächste Null, die wir in wenigen Wochen feiern ...

Der Frühling ist da und ich sprühe vor Elan und Übermut ;-)

Edit: ups ich hab wohl die 25 Baumwollsäcklein für die Schule vergessen die ich bis nächste Woche abliefern sollte ....also beginne ich Morgen früh erstmal damit


1 Kommentar:

  1. Ui, da hast du dir aber viel vorgenommen!! Da bin ich ja mal auf deine Werke gespannt!
    glg Mel

    AntwortenLöschen