Mittwoch, 9. November 2011

ein bisschen pimpen geht immer

Oder was meint ihr ?? Ich hab mich an ein paar Shirts gemacht. Davon hat Fräulein bekanntlich eh nie genug im Schrank. 








Eigentlich ist meine To-sew-liste unendlich lang aber so ab und an muss auch was Flottes dazwischen rutschen. Nach meiner Vormittagaufgabe am Montag war ich leider völlig außer Stande meine Arme noch zu bewegen. Ich hab das hier 


in das verwandelt. :-/ das brauch ich auch sooo schnell nicht wieder...



Heute werden dafür schon wieder Listen abgearbeitet, mehr dazu die nächsten Tage. 

Kommentare:

  1. Klasse sind die Shirts geworden! Und wenn für selbstgenäht keine Zeit bleibt ist selbstgepimpt deutlich besser als 0815 :-)

    Unsere Magnolie wirft noch fleißig weiter Blätter ab. 1 x hab ich schon geharkt (5 blaue Säcke voll Laub!), aber da kommt nochmal mindestens genauso viel runter *örks* Aber ein eigener Garten ist was Feines *gg*

    LG
    Anne

    AntwortenLöschen
  2. wow, du warst wirklich fleißig. Und auch wenn es viel Arbeit bedeutet: Ich beneide dich um die Bäume im Garten... wie oft hat mein Junge diesen Herbst schon gesagt, dass er Laub harken möchte... wir haben aber keins! Die gepimpten Shirts sind super, pimpen macht mir auch immer total viel Spaß... geht schnell und man hat das Gefühl, wieder ganz viele neue Klamöttchen im Schrank zu haben... LG Jule

    AntwortenLöschen